kids and me

... neues vom kinderarzt ...
 
 

Archiv

sprüche die der dokter liebt II

noch als nachtrag zu den sprüchen, die der dokter liebt:

kommt heute eine pharmaberaterin durch die tür: "hallo herr dokter - wie sieht´s denn bei ihnen mit enuresis aus?" - "danke, damit habe ich keine probleme."

denk mal drüber nach.

leider war sie für mein bonmot nicht empfänglich und hat mich nur gross angeschaut. wahrscheinlich auch nur so ein doofer spruch von mir wie "was er hat? keine ahnung, deswegen sind wir doch hier."



ich wollt mich nur kurz völlig inhaltlos zurückmelden - war für eine beschauliche woche auf der jahresversammlung der kinder- und jugendärzte im jugendlichen bad orb, seit letzter woche nun wieder am schaffen und die  kinder fluten die praxis. nun gut, dafür hab ich´s ja auch gelernt. demnächst mehr.

der papst kümmert sich um den nachwuchs

der papst hat jüngst die apotheker aufgefordert, die abgabe der pille vorher und danach zu boykottieren . aus den bekannten päpstlichen gründen.

find ich toll. ganz ehrlich. da ich auch jugendmediziner bin, fehlte mir bisher das angebot an jungen schwangeren mädchen, die man in ihrer misslichen lage begleiten kann. außerdem fördert das ja schließlich den nachwuchs. bisher müsste ich doch mindestens 20 bis 25 jahre warten, bis meine jungen patienten mit ihren eigenen kindern zu mir in die praxis zurückkehren, jetzt steht doch in aussicht, dass sie dies schon nach 12 bis 16 jahren tun werden. klasse.

da sage noch einer, die kinderärzte werden aussterben. bei der sorge seitens des vatikans, es könne am nachwuchs in der welt mangeln.