kids and me

... neues vom kinderarzt ...
 
 

ohne kommentar

http://www.aktionsbuendnis-amoklaufwinnenden.de/

 

23.5.09 22:11

Werbung


bisher 16 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sebbi (23.5.09 22:39)
ach herrjeh... dazu sagt man wahrlich besser nix


Markus / Website (23.5.09 23:05)
VERBOTE! VERBOTE! VERBOTE! Elendes populistisches Geseibel.

Wir brauchen kleinere Klassen, aufmerksamere Betreuung von Kindern und Jugendlichen und vor allem eine Einschränkung der Berichterstattung von Amokläufen nach dem Beispiel der freiwilligen Nachrichtensperren bei Suiziden um Nachahmungstäter zu vermeiden.


Jogurtbecher / Website (23.5.09 23:47)
Schön wieviel Initiative manche Menschen entwickeln können. Wir wärs bloß wenn man diese Energie für was sinnvolles einsetzen würde.


GiantPanda (24.5.09 00:51)
"Verbot von Killerspielen die dazu dienen Menschen zu ermorden" [sic]

Wenn die Forderung schon keinen Sinn ergibt, wie wäre es dann wenigstens mit ein paar Kommas?


Tobias (24.5.09 01:16)
Bei diesem "die dazu dienen Menschen zu ermorden" mußte ich auch laut lachen. Was für unendlich dumme Menschen das sind. (Darf ich das schreiben, lieber kinderdok?)
Blöderweise wurde über diesen "Verein" und dessen Ziele schon in verschiedenen Medien unkritisch berichtet. (Gibt es außer Blogs überhaupt noch kritische Medien?)
Und dann sammeln sie Unterschriften von Menschen ein, die genauso dämlich sind wie sie selbst. Und bei irgendwelchen Politikern macht das dann vielleicht sogar noch Eindruck. Schlimm sowas.


Safe (24.5.09 02:42)
Ich weiss gar nicht was ihr habt: Wenn es tatsächlich Software gibt die dazu dient Menschen zu ermorden gehört das natürlich verboten, da unterschreibe ich sofort.

Puh, gut dass es meistens nur darum geht 3-D Modelle von Menschen/Aliens/etc vom Bildschirm verschwinden zulassen....


Kes (24.5.09 11:05)
Wer einen Amoklauf plant oder gar durchsetzt hat meist ganz andere Probleme, die sich nicht durch das Verbot von "Killerspielen" lösen lassen. Aber auch das werden manche erst begreifen wenn in einer völlig spielfreien Welt weiterhin solche Unglücke geschehen.

PS.: Ich habe fast nur "Killerspiel->Amokläufer" zu Freunden... schlimm sowas...


Kathy (24.5.09 11:59)
Vor allem kenne ich kein Spiel in dem ich effektiv lerne 12 Headshots hintereinander zu setzen... wenn mans mit Keyboard und Maus kann ist das doch noch ein riesiger Unterschied zu ner echten Waffe in der Hand....
... sonst wär ich schon lange die Beste Skispringerin der Welt, ich war früher bei den Winterspielen auf PC immer die beste


hajo (24.5.09 12:24)
Ich meine ja auch, lieber Kinderdok, dass dieses dümmlich-populistische Geschwafel von Verboten langsam das Erträgliche verlässt.
Sorgt dafür (ich weiss, das ist nicht so einfach), dass Familien wieder Gemeinschaften werden, in denen so etwas vermittelt wird, was man früher gemeinhin als Moral bezeichnet hat.
Solange Menschen gezwungen sind, die Moral dem "Fressen" zu opfern = über Gebühr zu arbeiten, um die Familie "durchzubringen", ist hier vielen im Argen und die Forderung nach Verboten ist blanker Unsinn.
.. übrigens: wir brauchen gar keine zusätzlichen Verbote/Gesetze, wir müssen die vorhandenen nur konsequent anwenden.


Nemesis / Website (24.5.09 16:52)
Was sind eigentlich "Faustfeuerwaffen"?

*kicher*

Wenn schon falsch, dann aber richtig - oder?

Nemesis
Killerspiele spielender Killerspielespieler


Lenia65 (25.5.09 05:39)
Ihnen ist schon allen bewußt, daß diese Aktion von Angehörigen der Opfer initiiert wurde?
Gruß


hajo (25.5.09 07:40)
@Lenia65
dass die Aktion von Angehörigen der Opfer initiiert wurde, spielt doch gar keine Rolle, wichtig ist es, zu bemerken, dass wieder einmal eine im Grundgedanken positive Sache durch Menschen, die meinen, in der Öffentlichkeit stehen zu müssen, missbraucht und verhunzt wurde.


DeserTStorM / Website (25.5.09 09:36)
Hm ich frage mich gerade was man mit dieser Unterschriftenaktion bezwecken will :-/

Das Leute der Meinung sind man müsse etwas tun um soetwas zu verhindern, muss glaube ich nicht erst durch Unterschriften bewiesen werden.

Allerdings glaube ich nicht, das man wirklich etwas tun kann um soetwas zu verhindern. Ist ja nun nicht so das man nur nach einem bestimmten Merkmal suchen muss, dass einen zum Amokläufer macht :-)


Ute / Website (25.5.09 13:28)
Auch die Unterschriften von Kindern und Jugendlichen sind gültig? Bitte???

Daß die Familien in ihrer Trauer-Wut alles Mögliche versuchen, ist nachvollziehbar. Aber deshalb nicht automatisch vernünftig.


-thh (26.5.09 15:35)
@Nemesis: "Faustfeuerwaffen" sind kleine, mit einer Hand bedienbare Schusswaffen mit meist geringer Reichweite, namentlich Pistolen und Revolver; sie stellen eine Untergruppe der Kurzwaffen dar. (Kannten Sie den doch recht weit verbreiteten Begriff wirklich nicht?)


dsafd (30.6.09 17:00)
TradeTang is your dream come true for all your wholesale products shopping needs. Our inexpensive selection of quality wholesale merchandise is out of this world. We sell everything you can imagine from MID Devices to MP3 Players & Accessories and MP4 Players & Accessories to MP5 Players & Accessories. If you are buying bulk merchandise for an Other,shop, then our trading line of clothes, jewelry, flip-flops and shoes are perfect for you. We also carry incredible wholesale supplies that would be great at cheap products or China Wholesale.
Well begun is the half done. Please choose our platform to shorten your way to the success.